Programm - Gemeinde Saaleplatte

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Programm

Ortsteile > Wormstedt > Jubiläum

Wormstedt feiert Jubiläum

Das 1050-jährige Jubiläum nähert sich mit der Festwoche vom 06. bis 14.07.2007 seinem Höhepunkt.
Die nächsten Vorboten starten mit dem Sportfest der ZLSG am 22. bis 24.06.2007. Etwa 200 Luftballons werden mit dem Festprogramm und Starteradressen zum Himmel steigen und die umfangreichen Höhepunkte der Festwoche in der Ferne verkünden.

Ein weiteres Highlight folgt am 29.06. bis 01.07.2007 mit einer Country-Party der Stone Ranch. Schon aus den Werbeanschlägen ist leicht zu erahnen, dass diese Art von Veranstaltung aus Übersee zu uns herübergeschwappt ist.

06. Juli 2007
Die eigentliche Festwoche eröffnet die Jugend am Freitag, dem 06.07.2007, um 21.30 Uhr in der Turnhalle mit einer "Sound Continental Light Party".

07. Juli 2007

Ernster wird es am Samstagmorgen, dem 07.07.2007, ab 9.00 Uhr für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr auf dem Festplatz am Gewerbegebiet am Ortsausgang in Richtung Camburg. Dort messen sich die Wehren der Gemeinde Saaleplatte mit Gastwehren aus umliegenden Orten bei einem Feuerwehrausscheid.

Auf gleichem Gelände findet ab 14.00 Uhr ein Kranzreiten statt. Reiter und Gespannführer können sich zur Teilnahme im Gemeindebüro Wormstedt unter Tel. 036464/7600 noch anmelden.

Die Eröffnungszeremonie der Festwoche startet am 07.07.2007 um 7.07 Uhr am Abend mit einem Böllerschießen der Schützengilde e. V. Wormstedt-Zimmern auf dem Festplatz und mit der Festrede des Ortsbürgermeisters.

Die Alles-Live-Band "Reflex" aus Wormstedt spielt anschließend "Ohrwürmer" der letzten 4 Jahrzehnte zum gemütlichen Beisammensein und lädt zum Tanz auf der Festwiese ein.

Die Versorgung mit Speisen und Getränken zu allen Anlässen übernehmen die ansässigen Vereine.

08. Juli 2007
Der Sonntag, der 08.07.2007, wird voll den kirchlichen Veranstaltungen vorbehalten. Um 14.00 Uhr beginnt der Gottesdienst mit der Aufführung der Kantate von Georg Phillip Telemann, die er vor 290 Jahren in Wormstedt komponierte. Anschließend erfolgt die Enthüllung des sanierten Grabsteines der Mutter Johanna Maria Telemann.
Im Anschluss musizieren das Universitätsorchester Erfurt, Mitglieder des Universitäts- und Studentenchores der Friedrich-Schiller-Universität Jena und Gesangssolisten unter musikalischer Leitung von UMD Sebastian Krahnert. Ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im Kirchgarten beschließt den Nachmittag.

09. Juli 2007
Am Montagnachmittag, dem 09.07.2007, vergnügen sich die Senioren ab 14.30 Uhr auf der Freifläche am Sportlerheim.

10. Juli 2007
Am Dienstagabend, dem 10.07.07, ab 20.00 Uhr wird die Historie vorgestellt. Neben einer Lesung aus der Dorfchronik sind gesammelte Bild- und Schriftdokumente vergangener Zeiten im Versammlungsraum der Gemeindeverwaltung ausgestellt.

11. Juli 2007
Zum gemeinsamen Abendessen wird am Mittwoch, dem 11.07.2007, um 18.00 Uhr Spanferkel serviert. Eine anschließende Weinverkostung mit Weinen aus der Saale-Unstrut-Region wird von der Weinprinzessin Anne Hammer präsentiert. Zu vorgerückter Stunde werden meist bekannte Models die Mode aus vergangenen Zeiten über den Laufsteg zur Schau tragen. Für die musikalische Umrahmung und für aufgeheizte Stimmung sorgen die Jenaer Straßenmusikanten. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung erfolgt im Kartenvorverkauf. Der Festplatz hierfür ist der Parkplatz vor der Grundschule unterm Festzelt.

12. Juli 2007
Am Donnerstag, dem 12.07.2007, beginnt ab 16.00 Uhr des Schulabschlussfest vor der Regelschule in Regie der Schulleitung, aber im Flair des 1050-jährigen Jubiläums.

13. Juli 2007
Das Kabarett Anakonda meint am Freitag, dem 13.07.2007, ab 20.00 Uhr im Festzelt vor der Grundschule "Alles nur Show?!"

14. Juli 2007

Ab 10.00 Uhr beginnt der Handwerker- und Bauernmarkt gemischt mit Schaustellern und Gauklern, Bastelstraßen, Schminken und Belustigungen.
Ab 12.00 Uhr werden die Guggemusiker aus Apolda für Stimmung sorgen, bevor um 13.00 Uhr der große Festumzug mit ca. 40 Bildern eine Schleife durch's Dorf zieht. Um 15.00 Uhr spielen die Schönburger Blasmusikanten zum Platzkonzert auf.
Gegen 17.00 Uhr versetzt der Bleicheroder Stuntman Mike Auffenberg mit seinen halsbrecherischen Darbietungen das Publikum in Erstaunen.
Um 20.00 Uhr lädt die "TWO-Live-Band" im Festzelt zum Tanze ein.

In einer Illumination werden etwa 10.000 Lichter das ganze Dorf im Glanz erstrahlen lassen. Dazu sind alle Einwohner des Dorfes aufgerufen, im Wettbewerb vor dem eigenen Anwesen ihr Bestes zu geben.
Ein Höhenfeuerwerk wird gegen 23.00 Uhr dem Jubiläumsfest die Krone aufsetzen.

Die Höhepunkte unserer Feierlichkeiten werden mit Videokamera aufgenommen, zusammengeschnitten und als DVD zum Kauf angeboten. Für alle Teilnehmer und Interessenten soll damit eine bleibende Erinnerung geschaffen werden. Für die Nachwelt soll die DVD ein Zeugnis der Ideen und der gemeinschaftlichen Arbeit ablegen.

Festschriften, DVD's mit historischen Bildern aus Wormstedter Vergangenheit, Ortschroniken und Biergläser sind in der Gemeindeverwaltung zu erfragen.

Bleibt mir nun noch die Bitte an alle Wormstedter Einwohner, das Dorf bestens zu putzen und ihm das schönste Kleid anzulegen.

Gutes Gelingen wünscht allen Mitwirkenden

Ortsbürgermeister
Rudolf Hüttenrauch

Programmflyer als pdf-Datei

 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü