Dorffest 2016 - Gemeinde Saaleplatte

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dorffest 2016

Ortsteile > Großromstedt > Veranstaltungen

Am Sonnabend, dem 4. Juni 2016, fand das diesjährige Dorffest in Großromstedt statt. Viele fleißige Helfer trugen dazu bei, dass es ein rundum toller Tag wurde. Schon seit mehreren Tagen heizte das Team von Bäcker Feid ordentlich vor, damit dann die richtige Temperatur für Brot und Brötchen in dem mit Holz beheizten Ofen herrschte. Unterstützt wurde Bäcker Feid wiederum vom „Hilfsheizer“ Mike Weischner, der es sich nicht nehmen ließ, auch beim Backen mit über die Schulter zu schauen. Schon in den frühen Morgenstunden ging der Verkauf los. Gegen 9 Uhr war alles restlos verkauft und das Tagwerk für den Bäcker in Großromstedt beendet.

Nun ging es für die Mitglieder des FFW e.V. Großromstedt, den Ortsteilrat Großromstedt und viele weiteren Helfer erst richtig los mit der Arbeit. Da wurde aufgebaut, vorbereitet, eingerichtet, Kuchen geschnitten… . Pünktlich um 14.30 Uhr füllte sich der Dorfplatz mit Gästen, die alle Kaffeedurst und Kuchenhunger mitbrachten. Die Backfrauen des Dorfes hatten sich alle mächtig ins Zeug gelegt. 22 leckere Kuchen standen zur Auswahl bereit. Dazu waren für Jung und Alt beim Kinderfest viele Angebote vorbereitet, die auch rege genutzt wurden. Neben den traditionellen Wettbewerben, wie Torwandschießen, Büchsenwerfen, Eierlaufen, Entenangeln und Wasserzielspritzen, war die Hüpfburg aufgebaut und man konnte einmal den Druck des Wassers bei einem Löschangriff austesten.

Highlight eines jeden Dorffestes sind kleine Rundfahrten in unterschiedlichen Fahrzeugen. Dieses Jahr standen Fahrten im Trabbi oder im Polizeiauto unseres Kontaktbeamten Roland Wallor zur Auswahl. Oder man nahm am Wettrennen auf dem Bobbycar teil, oder malte Gipsfiguren an, oder ließ sich ein Tatoo malen, oder fuhr auf dem Segway-Pacour oder …. .

Viel Spaß und Spiel machte viel Hunger. Gegen Abend freute man sich auf das angekündigte Essen aus Maiks Gulaschkanone. Leider wurden wir versetzt und so war einiges Improvisationstalent gefragt, um das Abendessen zu retten.

Aber auf die Großromstedter war Verlass!

Manch Helfender sprang spontan ein und keiner musste hungrig nach Hause gehen. Rostwurst, Brätel, Gyros und Getränke schmeckten. Der Abend war lau, die Musik lief. Ideal für nette Gespräche und gute Stimmung.

Allen, die zum guten Gelingen unseres Dorffestes beigetragen haben, sei an dieser Stelle recht herzlich gedankt.

  • Agra Gmbh Großromstedt

  • Apoldaer Brauerei

  • Backstube Feid

  • Elektrofirma Reinhard Großromstedt

  • DJ Krauti - Hüpfburgverleih

  • Gaststätte Langemann Großromstedt

  • Rennpappenfahrer Torsten Guthmann

  • Seggy Tours Laube

  • Tatookünstler Mirko Gerwenat

  • Thüringer Energie

  • Weingut Pallhuber

  • Backfrauen von Großromstedt

  • den Mitgliedern des FFW e. V. Großromstedt

  • den vielen freiwilligen Helfern


Ortschaftsteilrat Großromstedt
FFW e.V. Großromstedt

 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü