Backtag - Gemeinde Saaleplatte

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Backtag

Ortsteile > Großromstedt > Veranstaltungen

Letzter Backtag und Herbstfeuer in Großromstedt

Zum letzten Mal in diesem Jahr heizte Bäckermeister Dieter Feid am Samstag, dem 5. Oktober den großen Backofen im Feuerwehrhaus von Großromstedt an.

Schon seit vielen Jahren ist er unserem Ort sehr verbunden und schaut drei Mal im Jahr vorbei, um seine Brote und Brötchen in dem mit Holz beheizten Ofen zu backen.

Die Kundschaft kommt von nah und fern und schätzt die gute Qualität. Und mit ein wenig Glück kann man dem Bäckermeister ein wenig bei der Arbeit über die Schulter schauen. Wer nun Appetit auf dieses Ofenbrot oder -brötchen hat, muss sich bis Ostern im nächsten Jahr gedulden. Dann wird der Ofen wieder angeheizt.

Am Abend brannte am Rabenborn das Herbstfeuer. Die Einwohner des Ortes konnten hier ihren Baum- oder Strauchverschnitt sammeln, der unter Kontrolle der Freiwilligen Feuerwehr abgebrannt wurde. Schnell kommt man bei solchen Gelegenheiten miteinander ins Gespräch und wird in die dörfliche Gemeinschaft aufgenommen.

Leider gibt es immer wieder unbelehrbare und bequeme Menschen, die den Sinn des Herbstfeuers missverstehen und mit ihrem Handeln der Umwelt schaden. So wurden bei den Aufräumarbeiten im Frühjahr neben Stacheldraht auch illegal entsorgte Autoreifen mit Felgen vorgefunden.

Allen Mitgliedern des Feuerwehrvereins Großromstedt, die bei der Vorbereitung, Durchführung und dem Aufräumen geholfen haben, gilt unser herzliches Dankeschön.


Ortschaftsteilrat
FFW e.V. Großromstedt

 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü